Clever

Intelligent: Lateinisch intelligens: erkennen, verstehen, zwischen etwas wählen; klug, gescheit, begabt; abstrakt und vernünftig zu denken und daraus zweckvolles Handeln abzuleiten.

Clever: Englisch clever. Herkunft ungeklärt: wendig; taktisch geschickt; alle Möglichkeiten nutzend.

Smartphone: Der Begriff ist zwar nicht deutscher Herkunft, passt aber so gut, dass er vorbehaltlos übernommen wurde. Es gibt kein anderes gebräuchliches deutsches Wort für moderne Mobiltelefone.

Mitdenken: Etwas denkend, mit anderen, bei einer Tätigkeit nachvollziehen; nicht gedankenlos, sondern mit Überlegung vorgehen. Antizipieren.