Argumente sprechen

Hat der Vortragende das Problem in seiner Tiefe und Breite richtig verstanden, es mit stringenten Methoden analysiert, die logischen Schlussfolgerungen daraus gezogen, dies alles in einer klaren Art und Weise formuliert, dann ist es nach der deutschen Logik eigentlich nebensächlich wer die Präsentation hält. Denn die Argumente sprechen fast von alleine für sich.