Selbständiges Arbeiten

In vielen Stellenanzeigen wird dem künftigen Stelleninhaber eigenständiges Arbeiten versprochen. Selbständiges Arbeiten ohne ständige Kontrolle bzw. „über die Schulter schauen“ wird als äußerst positiv bewertet.

Es zeugt auch von Vertrauen. Konstante Rückmeldungen über den Status des Projekts an den Chef sind nicht notwendig und auch nicht erwünscht. Zu viele Rückfragen zeugen im deutschen Kontext von der Unselbständigkeit des Arbeitnehmers. Unselbständige Arbeitnehmer müssen „an die Hand genommen werden“ – darauf hat in deutschen Unternehmen niemand Lust.