„Ich würde eine 2+ geben“

10. August 2015, 8 Uhr morgens (EST). National Public Radio (NPR). In der Sendung Marktplatz/Wirtschaft.

Der Ansager berichtet mit der Aussage, dass für viele Schüler (von der Grundschule bis zur Oberschule/High School) die Schule wieder anfängt, dass die Kaufzahlen für Schulartikel—Schulbedarf Kleidung und elektronische Geräte—um 5% oder mehr gesunken sind.

Ein Experte wird kurz interviewt. Er wird gebeten, den bisher enttäuschenden Ergebnissen eine Note zu geben. Seine Stimme ist leise, phlegmatisch, und klingt ein wenig deprimiert: „Ich würde eine 2+ geben.“

2+ ist nur eine halbe Note von einer 1,0 entfernt. Und eine 1,0 wird als hervorragend angesehen.