Augenhöhe

Augenhöhe: In den Fügungen; in Höhe der Augen; gleichberechtigt.

Deutschen wird nachgesagt, dass sie bis zum Umfallen arbeiten, anstatt eine Sache liegen zu lassen. Eine wichtige Voraussetzung für so viel Einsatz ist jedoch, dass Auftragsnehmer und Auftraggeber sich auf Augenhöhe begegnen. Dazu gehört, dass sich Lieferanten gegenüber ihren Kunden als Berater verstehen, nicht nur als Dienstleister oder gar als Diener.

Und zwar auch dann, wenn vertraglich, rechtlich oder sozial keinesfalls eine Gleichstellung vorliegt. Dienstleister, Lieferanten und Handwerker sind in Deutschland von ihrer Expertise und ihren Kompetenzen überzeugt und pflegen deswegen selbstbewusst einen partnerschaftlichen und kollegialen Umgang auf Augenhöhe. So wie es unter richtigen Geschäftsleuten üblich ist.

Das Angebot, mit seinen Kunden und Lieferanten auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten, gehört nicht nur zum guten Ton, es ist gerade von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland ernst gemeint. Viele Unternehmen werben mit dem Versprechen, eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe zu pflegen, womit sie signalisieren, dass sie eine offene und ehrliche Zusammenarbeit anstreben, die über die reine Erfüllung des Auftrags hinaus geht.

Wer Kooperation auf Augenhöhe verspricht, gibt vor, sowohl kleinere Kunden nicht schlechter als größere Unternehmen zu behandeln, als auch von größeren Unternehmen gleiche partnerschaftliche Zusammenarbeit zu erwarten. Nicht der Auftragsumfang oder die Größe des Unternehmens ist für die ernsthafte Auftragsdurchführung entscheidend, sondern der davon unabhängige gegenseitige Respekt unter Geschäftspartnern sowie ein ehrlicher Umgang hinsichtlich der angeforderten Dienstleistung.

Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe heißt auch, dass man dem Partner mitteilt, wenn etwas nicht wie versprochen auszuführen ist oder es sonstige Probleme gibt. Durch das Verschweigen der Probleme würde man sich über den Kunden stellen. Auf Augenhöhe besagt, dass man seine Expertise, Macht oder Verbindungen für den Kunden nutzt, und nicht gegen ihn verwendet. Offenheit und Ehrlichkeit sind die Basis für eine Kooperation auf Augenhöhe.

Dies ist auch der Grund, warum Versicherungs- und Finanzberater demonstrativ für Beratung „auf Augenhöhe“ werben, stehen sie doch im Ruf, ihre Kunden über den Tisch zu ziehen. Deutsche erwarten ein hohes Maß an Offenheit und Ehrlichkeit und dies von Anbeginn an. Denn wie ein deutscher Kunststoffhersteller schreibt: “Zusammenarbeit auf Augenhöhe sichert Qualität“.