Den Kunden beraten

In Amerika kommt es im Beratungsgeschäft vor allem auf die Kommunikation mit dem Kunden über dessen Wünsche an. So erhebt z.B. ein Berater eines amerikanischen Beratungsunternehmens die Zusammenarbeit mit dem Kunden zum Kernelement der Geschäftskultur seines Unternehmens. Die Auswahl neuer Berater erfolgt hier aufgrund ihrer Fähigkeit, Kundenwünsche zu verstehen und auf diese einzugehen.

Die Website eines führenden Beratungsunternehmen spricht potentielle Kunden direkt an: „Den Kundenlösungen verdanken wir den großen Konkurrenzvorsprung und unsere Klienten eine hohe Wertschöpfung. Wir richten jede Lösung auf die Arbeitsprozesse vor Ort sowie auf die individuelle Marktlage aus.“ Um die individuelle Situation und den Bedarf zu verstehen, arbeiten die Berater Seite an Seite mit den Angestellten ihrer Klienten und hören ihnen aufmerksam und genau zu.

Nach einer Studie des „Center for the Study of Social Policy“ über Kundenservice, stellt  Kundenzufriedenheit eine äußerst komplexe Herausforderung dar. Hierzu heißt es: „Erfolgreiche Firmen im Kundenservice hören zu und verstehen die wachsenden Bedürfnisse und können so auf die sich stets ändernden Erwartungen ihrer Kunden reagieren. Dies geschieht oft in sehr individueller und kreativer Weise.“