Streitschlichter Grundregeln II

Um einen Streit glaubhaft und nachhaltig zu lösen, gilt die Regel für eine Schlichtung: Es muss nach einer Lösung ohne Verlierer gesucht werden.

Nur eine Lösung, die beide Seiten zufrieden stellt, garantiert, dass Konflikte nicht erneut aufkommen. Konflikte halten den Arbeitsprozess auf und können den Erfolg gefährden. Nur wenn sich niemand benachteiligt fühlt, ist die Stabilität gewahrt.

Akzeptieren: lateinisch acceptare: annehmen, hinnehmen, billigen; anerkennen; mit jemandem oder etwas einverstanden sein; eine Entschuldigung akzeptieren; der Vorschlag wurde von allen akzeptiert; er akzeptierte schließlich, dass er zurückstehen musste; er akzeptierte und nahm das Angebot an.