bezahlen 2

Zahlungsmoral

Wenn die Zeitung Die Welt schreibt „Chinesen zahlen ihre Mercedes-Autos zuverlässig“, so ist das ein großes Lob an den chinesischen Markt. Sie bescheinigt ihm eine gute Zahlungsmoral.

Das Prädikat „zuverlässig“ wird in Deutschland nicht nur an Personen vergeben. Gerade im technischen Bereich verleiht es Produkten und Dingen Vertrauen und Langlebigkeit. So betonen die Betreiber von Atomkraftwerken immer wieder die Zuverlässigkeit deutscher Atomkraftwerke.

Die Infrastruktur in Deutschland gilt als sehr verlässlich. Strom- oder Telekommunikationsausfälle sind so gut wie unbekannt. Denn Zuverlässigkeit hat in Deutschland einen hohen Wert. Kann dieser nicht erfüllt werden, droht ein Verlust an Kunden.

Tausend gute Taten machen keine schlechte gut. Wenn ich mich auf Dich verlasse, bin ich verlassen.

Das Risiko möglichst klein halten

Unzuverlässigkeit ist ein Makel, den man nur schwer abstreifen kann. Wird eine Person oder Technik einmal von Deutschen als unzuverlässig eingestuft, wird sie für längere Zeit gemieden. Bestätigt sich die Unzuverlässigkeit, verlieren Personen ihren Ruf, Produkte ihr Image.

Dann gilt es durch 100% Zuverlässigkeit zu beweisen, dass nicht die Person oder das Gerät unzuverlässig sind, sondern einmalige externe Faktoren Auslöser waren. Unzuverlässigkeit kostet Zeit und Geld und bedeutet Risiko und das versuchen Deutsche stets so klein wie möglich zu halten.

Eine Deutsche berichtet über die Zusammenarbeit in einem Land der ehemaligen Sowjetunion: „Es gibt die sich immer wiederholenden Probleme. Feste Vereinbarungen werden auf eigene Faust abgeändert, was ja kein Problem ist, wenn man die Änderung mitteilt. In Projektbesprechungen einigt man sich auf einen Zeitplan, der aber nicht eingehalten wird, weil etwa Arbeitsmaterial, nicht wie besprochen, eine Woche vor Projektbeginn besorgt wird. Das geschieht dann einen Tag vor Projektbeginn und plötzlich stellt man fest, es gibt im Moment die Dinge nicht, die man kaufen will. Übersichten von Arbeitsprozessen für ein oder zwei Monate werden zwar aufgeschrieben, aber nicht bearbeitet“.

Unzuverlässigkeit ist eine Sache, an die sich Deutsche nur schwer gewöhnen können. Auch in Deutschland leiden Deutsche unter Unzuverlässigkeit. Zwar hält man im Ausland Bus & Bahn für pünktlich, doch in Deutschland gelten sie als unzuverlässig. Genauso wie Wetterprognosen. Nicht zuverlässig.

Hinterlasse eine Antwort