Deutscher Ansatz

Deutschland ist kein ressourcenreiches Land. In seiner Geschichte litt das deutsche Volk immer wieder an Mangel. Diese Erfahrungen haben auch das deutsche Produktverständnis geprägt, das Effizienz als ein Kerncharakteristikum eines jeden Produktes erachtet.

Effizient sowohl in der Entwicklung und Produktion als auch im Gebrauch. Mit weniger mehr erreichen.

Amerikanischer Ansatz

Die USA gehörten bis heute zu einem der ressourcenreichsten Länder der Welt. Obwohl Effizienz zu einem der Kerncharakteristiken eines jeden Produktes gehört, konzentrieren sich US-Amerikaner weniger auf einen effizienten Umgang mit Material oder auf die Einsparung von Energie.

Das Endresultat ist wichtiger als Effizienz, d.h. eine effiziente Produktionsweise beispielsweise.

Deutsche Sicht

Deutsche betrachten US-Amerikaner als verschwenderisch. Der Trend der vergangenen Jahre in Richtung „supersizing“ wird von Deutschen als unverantwortlich angesehen.

Er zeugt von einem Mangel an Selbstbeherrschung. Übergroße Häuser, Autos und Mahlzeiten in Restaurants verstärken diesen Eindruck, dass US-Amerikaner nicht daran interessiert sind, Dinge effizient anzugehen.

Amerikanische Sicht

US-Amerikanern wird zunehmend mehr bewusst, wie wichtig Effizienz ist und es wurden in diesem Bereich bereits einige Fortschritte erzielt.

Gleichzeitig sind viele Unternehmen, die mit Ressourcen unachtsam umgehen, dennoch erfolgreich. Ihre Erfahrung ist somit, dass man mit ineffizienten Produkten trotzdem Geld verdienen kann.

Vorschläge an Deutsche

Sie werden viele Bereiche identifizieren, in denen US-Amerikaner effizienter sein könnten. Ihren deutschen Sinn für Effizienz einzubringen, kann in diesen Bereichen zu besseren Ergebnissen führen.

Bedenken Sie aber, dass es bei Ihrer Arbeitsbeziehung nicht nur darum geht, die Ergebnisse im Hinblick auf Effizienz zu evaluieren. Es geht auch um die Qualität der Arbeitsbeziehung an sich. Eine Arbeitsbeziehung setzt sich wortwörtlich aus Arbeit und Beziehung zusammen.

Vorschläge an Amerikaner

Machen Sie sich bewusst, wie wichtig den Deutschen Effizienz bei allem was sie tun, entwickeln, produzieren ist. Stellen Sie sich darauf ein, dass sie amerikanische Ansätze oft als ineffizient einschätzen.

Hören Sie genau zu und nehmen Sie die Ratschläge Ihrer deutschen Kollegen ernst, wie man effizient arbeitet. Dies ist eine der größten Stärken der Deutschen. Profitieren Sie davon. Erinnern Sie Ihre deutschen Kollegen gleichzeitig aber auch daran, dass Effizienz nicht alles ist.

Oftmals ist das Endergebnis (output) tatsächlich wichtiger als Effizienz. Dies sollten Sie aber auch zu argumentieren wissen.