Quantify

Folgende Quantifizierung ist in jeder Organisation anwendbar, in der, wie Deutsche und Amerikaner Konflikte lösen, erfolgskritisch ist. Sie erfolgt über fünf Fragen:

1. Was ist Ihre target number?

2. Welche Erfolgsfaktoren führen zu der target number?

3. Inwiefern hängen die Faktoren von gelungener Zusammenarbeit ab?

4. Welche Bedeutung hat das Thema Konflikt für die Zusammenarbeit?

5. Welchen Einfluss übt Kultur auf Konflikt aus?

1. Frage - Target Number
Erstens definieren Sie die target number Ihrer Organisation als 100. Geben Sie dann die target number in Euro oder US-Dollar an. Definieren Sie, was bei Ihrer Organisation target number bedeutet. Es könnte Umsatz, Profit, Kosten, Investitionen oder anderes sein. Ihre Organisation hat ihre Ziele. Diese sind bereits quantifiziert.

2. Frage - Key Success Factors
Zweitens führen Sie nun eine Liste mit den fünf wichtigsten Faktoren auf, die den Erfolg Ihrer Organisation bestimmen. Es sind die Dinge, die Ihre Organisation richtig machen muß, um die target number zu erreichen.

Weisen Sie jedem Faktor eine Prozentzahl zu. Die Gesamtprozentzahl darf 100 nicht überschreiten. Vergessen Sie ebenfalls nicht, “Andere” als sechsten Faktor einzufügen. Rechnet man andere Faktoren zusammen, tragen sie ebenfalls zu Ihrem Erfolg bei.

Multiplizieren Sie dann jede Prozentzahl mit Ihrer target number, was einen Euro- oder Dollar-Wert für jeden einzelnen Erfolgsfaktor ergibt. Damit haben Sie den Beitrag jedes Erfolgsfaktors zur target number quantifiziert.

3. Frage - Based on Collaboration
Drittens quantifizieren Sie bis zu welchem Grad jeder der einzelnen Erfolgsfaktoren von gelungener Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Amerikanern abhängt.

Weisen Sie jedem Faktor eine Prozentzahl zu. Da Sie die Faktoren als einzelne und getrennt von einander betrachten, darf die Gesamtprozentzahl 100 überschreiten. Denn der eine oder andere Erfolgsfaktor möge von der Zusammenarbeit mehr oder weniger abhängen.

Multiplizieren Sie dann jede Prozentzahl mit dem Beitrag des jeweiligen Erfolgsfaktors zur target number, der in der 2. Frage definiert wurde. Das ergibt einen Euro- oder Dollar-Wert für die Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Amerikanern bei jedem Erfolgsfaktor.

4. Frage - Impact of Conflict Resolution
Viertens schätzen Sie die Bedeutung von Konflikt für die Zusammenarbeit. Die Bedeutung kann je nach Wesen der Zusammenarbeit unterschiedlich sein.

Weisen Sie jedem Faktor eine Prozentzahl zu. Multiplizieren Sie dann jede Prozentzahl mit dem Wert in der 3. Frage - mit dem Grad, zu dem jeder Erfolgsfaktor von gelungener Zusammenarbeit abhängt.

Nun haben Sie einen Euro- oder Dollar-Wert für die Bedeutung von Konflikt für die Zusammenarbeit des jeweiligen Erfolgsfaktors. Mit anderen Worten haben Sie den Beitrag von Konflikt zur Zusammenarbeit quantifiziert.

5. Frage - Influence of Culture
Fünftens schätzen Sie den Einfluss von Kultur auf Konflikt.

Beachten Sie bitte, daß gelungene Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Amerikanern nicht nur den Willen und das Können dazu voraussetzt, gemeinsam Konflikte zu lösen. Von entscheidender Bedeutung ist es, daß die zwei Kulturen verstehen, wie sich ihre Konfliktverständnisse unterscheiden.

Weisen Sie jedem Faktor eine Prozentzahl zu. Multiplizieren Sie dann jede Prozentzahl mit dem Wert in der 4. Frage - mit der Bedeutung von Kommunikation für gelungene Zusammenarbeit.

Damit haben Sie einen Euro- oder Dollar-Wert für den Einfluss von Kultur auf Konflikt des jeweiligen Erfolgfaktors quantifiziert.

pdf